MICHEL MITTELEUROPA 2022 (E2)

MICHEL Kataloge

Normaler Preis €54,00

Inhalt:

Slowakei, Tschechische Republik, Tschechoslowakei, Ungarn, Westungarn.

Beschreibung:

  • Die Neuauflage wurde vollständig überprüft und aktualisiert.
  • Zusätzliche Preisbewertungen für Zusammendruckeinheiten aus tschechischen Markenheftchen und eine erweiterte Aufstellung posteigener Nachauflagen von Bogen mit personalisierbaren Zierfeldern aus Ungarn ergänzen die philatelistischen Informationen.
  • Überprüfung und Aktualisierung der Preisnotierungen mit zahlreichen Bewertungsänderungen
  • Höherbewertungen finden sich vor allem bei interessanten Motiven und größeren Einheiten wie Kleinbogen, Blocks oder Markenheftchen.
  • Über 9300 Farbabbildungen und ca. 41.300 Preisbewertungen
  • Neuheiten bis MICHEL-Rundschau 2/2022

Die Marken aus Mitteleuropa erzählen neben Post- oft auch Zeitgeschichte. Das dürfte einer der Gründe für ihre anhaltende Beliebtheit sein, wie ein slowakischer Block verdeutlicht.

Block 53 der Slowakei zeigt das heute weltberühmte Foto „Mann mit nacktem Oberkörper vor einem Panzer, der seine Kanone auf ihn gerichtet hat“, das Ladislav Bielik 1968 in Bratislava schoss. Der Block erschien ursprünglich am 21. August 2018 zum 50. Jubiläum der Niederschlagung des „Prager Frühlings“, wurde Ende 2019 aber erneut in einer Verkaufspackung zum Ausgabepreis von 6 € veröffentlicht – diesmal geschnitten.

Block 53 B mit MiNr. 852 B konnte seine Postfrisch-Preisbewertung in der Neuauflage mehr als verdreifachen, doch auch gestempelt ist das geschnittene Stück Zeitgeschichte zunehmend gesucht.