Pionierraketenpost und kosmische Post

€39.90
inkl. 10% MwSt.
zzgl. Versandkosten

  • Artikelnummer: ANK-Raket
  • Hergestellt von: Austria Netto Kataloge


Pionierraketenpost und kosmische Post
Handbuch und Spezialkatalog
von Walter M. Hopferwieser



ISBN: 978-3-902662-37-8 / Seitenanzahl: 516 / Format: A5
Hardcover / über 1000 Farbabbildungen inkl. der Unschriften aller Raumfahrer

Beschreibung:
Das Handbuch beschreibt ausführlich die einzelnen Raketenstarts samt technischen, historischen, biographischen und philatelistischen Hintergründen und gibt detaillierte Preise für geflogene Belege und für Raketenvignetten.

Das Kapitel Pionierraketenpost ersetzt den 1967 und 1973 erschienenen Ellington Zwisler Rocket
Mail Catalog. Viele Forschungsergebnisse werden erstmals veröffentlicht. So beförderte Schmiedl in der Zwischenkriegszeit mit 44 Raketen Post. Jesse Ellington und Perry Zwisler kannten nur 34. Am 04.06.1931 beförderte William Swan in seinem Segelflieger mit Zusatzraketen erstmals in den USA Raketenpost. Fast ein Jahr später verschoss Franz Josef Kareis in Wien erstmals Post mit einer Rakete mit Flüssigkeitsantrieb. Einige früher katalogisierte Raketenstarts hielten der Überprüfung nicht stand. Auch sie sind beschrieben und abgebildet.

Mit allen Flügen zum Mond von Apollo 11 bis Apollo 16 hatten Astronauten Belege in ihrem Privatgepäck. Mit Apollo 11 landeten ein, mit Apollo 15 zwei Sonderstempel der US Post auf dem Mond. Erstmals sind alle Bordbriefe und -belege sowjetischer und russischer Kosmonauten von Sojus 4 im Jänner 1969 bis zur Landung von Sojus TMA-18M im März 2016 katalogisiert. Viele sind mit Space Shuttles oder unbemannten Dragon Raumschiffen der USA oder ATV Transportern der ESA geflogen. Auch die Chinesen beförderten mit allen bemannten und vielen
unbemannten Raketen Belege in den Weltraum. Im November 1960 umrundeten 28 Briefe mit dem amerikanischen Spionagesatelliten Discoverer 17 unsere Erde 30 mal. Im Oktober 2014 umrundeten Belege in der chinesischen Sonde Chang’e 5-T1 unseren Mond. Die Unterschriften aller 556 Raumfahrer von Juri Gagarin bis Timothy Peake schließen das Werk ab.

Das Werk umfasst die Katalogisierung inkl. Auflagenzahlen und Bewertung in folgenden Bereichen:
- Pionierraketenpost
- Kosmische Post bemannter Projekte
- Kosmische Post unbemannter Projekte
- Unterschriften aller 556 Raumfahrer

Der auf Deutsch verfasste Katalog enthält eine Einleitung und ein Glossar auf
Englisch, Russisch, Chinesisch und Italienisch.

Anzahl:


Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 27. Juni 2013 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 35.173.57.84
Copyright © 2020 Sammler- und Geschenksideen. Powered by Zen Cart